payolution entwickelt Lösungen agil und in enger Kooperation mit Merchants

Wien, 16. November 2016. Der Weg von der Idee zum Produkt braucht Expertise und Kooperation. Das ist bei neuen Konsumgütern nicht viel anders als bei B2B-Produkten, etwa Checkout-Services für den Online-Handel, wie sie der Wiener FinTec-Spezialist payolution entwickelt. payolution ist Teil der globalen Paysafe-Gruppe und hat dadurch den Vorteil, auf das Expertenwissen von rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Gruppe zurückgreifen zu können.

Der Anstoß zu einer Produktentwicklung bei payolution kommt entweder aus dem eigenen Team vonseiten eines neuen Partners oder als Anfrage bzw. Feedback von Merchants. Gerade diese letzte Quelle für Innovationen ist für payolution aufgrund des dichten Netzwerks an Kontakten im DACH-Raum, in den Niederlanden und in Großbritannien besonders relevant. So ist etwa die Expansion in neue Märkte oder die Entwicklung des Zahlungsverfahrens „Elektronische Lastschrift“ maßgeblich auf Nachfrage und Inputs seitens der Merchants zustande gekommen, ebenso auch die Entwicklung unseres Merchant Portals im ersten Halbjahr 2016.

Bernhard Linemayr, CEO von payolution, zur Produktentwicklung für Online Merchants: „Je nach Größe involvieren wir nur den jeweiligen Prozess- oder Produkt-Owner bei uns. Große Projekte dagegen werden intern dem gesamten Team präsentiert. Die letzte Entscheidung liegt natürlich bei der Geschäftsführung, allerdings ist das Projekt stets so gut im Vorfeld bereits abgestimmt worden, dass es sich fast immer nur um ein formelles Bestätigen handelt.“

Die Entscheidung über das endgültige „Go“ für ein Projekt fällt meist relativ früh, um den Aufwand für nicht weiterverfolgte Ideen möglichst gering zu halten. Ist dieses Go erfolgt, werden bereits in der Konzeption Merchants und andere externe Partner einbezogen, damit die Entwicklung eng an den Bedürfnissen des Marktes erfolgt. Diese Zusammenarbeit mit jenen, für die das Produkt letztlich gedacht ist, umfasst auch das Beta-Testing. Generell erfolgt die Produktentwicklung bei payolution dem Modell des agilen Prozesses, bei dem verschiedene Phasen nicht streng nacheinander, sondern oft überlappend abgearbeitet werden. Das erleichtert Entscheidungen und strafft Abläufe.

Aktuell sind bei payolution drei große Produktentwicklungen im Laufen, dazu deutlich mehr als ein Dutzend Projekte geringerer strategischer Reichweite. Besonders aufwändig ist die Weiterentwicklung in neue Märkte, da hier eine Fülle von Parametern zu berücksichtigen ist und sehr viele Teams ihren Beitrag leisten müssen – dadurch wird die Komplexität des Prozesses enorm erhöht und der Erfolg von besonders vielen Faktoren abhängig.

Sein eigenes Involvement als CEO in diese Entwicklungsprojekte beschreibt Bernhard Linemayr vielfältig: „Bei allen Projekten bin ich an definierten Entscheidungspunkten in der Verantwortung, vor allem natürlich bei strategisch entscheidenden Abwägungen. Ich sehe mich aber auch nach wie vor als Ideengeber, weil vom Management zu Recht die entscheidenden Impulse erwartet werden – denn hier laufen Informationen zusammen, und das Management ist am stärksten in der Pflicht, Überblick und Weitsicht zu vereinen, also genau das, was man für Produkt-Entscheidungen braucht. Dabei vermeide ich strikt jedes Mikromanagement und halte mich aus operativen Fragen heraus, damit die Verantwortlichen ihren Job mit voller Kompetenz erledigen können.“ Der Erfolg gibt dem Unternehmen und seinem CEO auf diesem Weg eindeutig Recht.

 

Über payolution

payolution ist Teil der Paysafe Group und bietet innovative Online-Zahlungslösungen wie Rechnungskauf, Ratenzahlung, Monatsrechnung und Elektronische Lastschrift in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Großbritannien. Seit 2011 konzentriert sich payolution auf White Label-Lösungen und wickelt die gesamte Zahlungstransaktion im Hintergrund der Händlermarke ab. payolution hilft den Händlern beliebte, sichere und sinnvolle Zahlungslösungen für Ihre Kunden zu bieten.

 

Pressekontakt:

Stephanie Cekon

payolution GmbH 
Am Euro Platz 2, 1120 Wien 
Tel.: +43 1 2360 230-112 
stephanie.cekon@paysafe.com

 

Robert Bauer

asoluto public relations gmbh 
 Makartgasse 3, 1010 Wien 
Tel.: +43 1 533 36 53-60 
robert.bauer@asoluto.com