payolution in den letzten 12 Monaten stark gewachsen

Wien, 7.9.2016. – payolution, der Wiener FinTec-Spezialist und Teil der globalen Paysafe Gruppe, hat in den 12 Monaten seit der letzten dmexco einen dynamischen Wachstumskurs gestaltet. Das betrifft wesentliche Kennzahlen ebenso wie das qualitative Wachstum: Neue Produkte, neue Märkte und neue Services sorgen dafür, dass sich payolution heute stark von jenem Unternehmen unterscheidet, als das es noch vor einem Jahr auf dem Markt aufgetreten ist.

Neue Produkte:

·         2015 brachte payolution mit der Monatsrechnung ein neues Produkt auf den Markt. Dabei werden die Einkäufe des Kunden bei einem Online-Händler zusammengefasst und erst am Monatsende gebündelt abgerechnet. payolution übernimmt für den Merchant alle Aspekte der Abwicklung sowie das Zahlungsrisiko. 

·         Anfang 2016 folgte die Elektronische Lastschrift: Kauf auf Rechnung ist im Internet ungebrochen beliebt (z.B. in Deutschland mit rund 40% Zuspruch laut ECC-Paymentstudie). Optimal ist die Verbindung von Kauf auf Rechnung mit elektronischem Lastschriftverfahren, das payolution – ebenfalls als White Label-Lösung – anbietet. Der deutsche Payment Service Provider PAYONE hat als erster großer Partner von payolution das neue Verfahren integriert.

Neue Märkte:

·         Mit der Integration der Zahlungsmöglichkeit „Kauf auf Rechnung“ im niederländischen Webshop des langjährigen payolution-Partnermerchants Bergfreunde.de steht diese seit Juni 2016 erstmals in den Niederlanden und somit in einem nicht deutschsprachigen Webshop zur Verfügung (www.bergfreunde.nl).

·         Die Fakten machen klar, warum der Expansionsschritt in die Niederlande führte: Mit einer Internet-Nutzungsrate von 96% der gesamten Bevölkerung (Quelle: internetworldstats.com) sind die Niederlande eine der web-affinsten Gesellschaften überhaupt. 12,9 Millionen Niederländer ab 15 Jahren haben 2015 Online-Käufe getätigt, was 93% der Bevölkerung entspricht. Im Schnitt gab jeder Käufer laut thuiswinkel.org 2015 insgesamt rund 1.274 Euro aus, um 17% mehr als noch 2014.

Neue Services:

·         Mit dem „Merchant Portal“ steht Händlern, die ihren Kunden Zahlungslösungen von payolution anbieten, nun ein Online-Portal mit den Bestelldaten ihrer Kunden zur Verfügung. Die Vorteile dieses Services auf einen Blick: Die Daten werden für den Händler in der Kundenbetreuung direkt nutzbar (bei der Bearbeitung von Anfragen und dafür nötigen Recherchen), und die rasche Response erhöht die Kundenbindung. Das Merchant Portal unterstützt alle Händler dabei, ihren direkten Kundenkontakt weiter zu optimieren, denn dank des Portals können ab sofort auch alle zahlungsbezogenen Anfragen, die an den Händler gestellt werden, direkt beantwortet werden.

Bernhard Linemayr, CEO von payolution, zu diesem Wachstumskurs: „In den vergangenen Monaten haben wir gezeigt, was ein kleines, aber hoch motiviertes Team kreativer Köpfe bewegen kann. Wir haben payolution zu einem starken Partner und einer B2B-Marke im E-Commerce gemacht. Dabei verbinden wir die Flexibilität und den Spirit eines Start-Ups mit der Expertise und Verlässlichkeit eines lang etablierten Anbieters.“

Auf dieser Basis wird payolution auch in den nächsten Monaten konsequente Wachstumsschritte beim Produktportfolio und der geographischen Marktabdeckung setzen.

--------------------

Auf der dmexco 2016, von 14.-15. September in Köln, finden Sie payolution in Halle 6 am Stand D048 & D050.

 

Pressekontakt:

Brigitte Kainradl-Schmoll
payolution GmbH
Am Euro Platz 2, 1120 Wien 
Tel: +43 1 2360 230-112 
brigitte.kainradl-schmoll@paysafe.com

Robert Bauer 
asoluto public relations gmbh 
Makartgasse 3, 1010 Wien
Tel: +43 1 533 36 53-60
robert.bauer@asoluto.com